Schwerpunkt Hämatologie/Onkologie/Palliativmedizin

Prof. Dr. med. Stefan Frühauf

Facharzt für Innere Medizin, Hämatologie, Internistische Onkologie, Palliativmedizin und Ernährungsmedizin
Leitender Stationsarzt (Chefarzt) der onkologischen und palliativmedizinischen Station in der Klinik Dr. Hancken

Werdegang:

Studium der Medizin an der Universität Heidelberg und an der University College School of Medicine, London. Dr. med. (summa cum laude) der Universität Heidelberg 1992 zu neuen Chemotherapien des Ovarialkarzinoms, Habilitation im Fach Innere Medizin an der Universität Heidelberg 1999 zur Blutstammzelltransplantation, apl. Professur der Universität Heidelberg 2005.

Facharzt für Innere Medizin (1997) mit Zusatzweiterbildung für Hämatologie und Internistische Onkologie (1999) sowie Zusatzweiterbildung Palliativmedizin (2010) sowie zahlreiche weitere Fortbildungen.

Facharztweiterbildung am Universitätsklinikum Heidelberg, am Johns Hopkins Hospital, Baltimore/USA sowie an der Universität Leiden/Niederlande. Oberarzt am Universitätsklinikum Heidelberg 1999-2006. Leitender Arzt (Chefarzt) der Abteilung Hämatologie/Onkologie an der Paracelsus Klinik Osnabrück 2006-2014. März bis Dezember 2014 Chefarzt der Abteilung Hämatologie und Onkologie, Palliativmedizin des Klinikums Bad Hersfeld.

Herausgeber der Patientenzeitschrift Krebsmagazin. Mitglied des Editorial Boards in verschiedenen wissenschaftlichen Fachzeitschriften.

2009 Förderpreis der Niedersächsischen Krebsgesellschaft.

Siehe auch "Aktuelles"