Schwerpunkt Hämatologie/Onkologie/Palliativmedizin

Diagnostik und Behandlung von Krebserkrankungen

von links: J. Meiler, A. Scheiter, S. Frühauf, S. Matutat, S. Enoch, A.Scherpe
nicht abgebildet: K. Ahlf

Sehr geehrte Patientin,
sehr geehrter Patient,

wir bieten Ihnen eine kompetente und umfangreiche ambulante Betreuung hämatologischer und onkologischer Erkrankungen. Durch die ständige Weiterentwicklung der Krebsmedikamente (Chemotherapie, antihormonelle Substanzen, Immuntherapie z.B. mit Antikörpern und spezifische Target-Therapien) sind diese Behandlungen in den vergangenen Jahren zunehmend verträglicher geworden. Mit der ambulanten Therapie wollen wir dem Wunsch nach mehr Lebensqualität und weniger stationären Behandlungen nachkommen.

Tagesklinik für Infusions-/Chemotherapien

Tagesklinik für Infusions-/Chemotherapien

Die Schwerpunktpraxis für Hämatologie und Onkologie wurde 1984 von Dr. Scherpe an der Klinik Dr. Hancken etabliert.

Durch die enge Zusammenarbeit mit der radiologisch-nuklearmedizinischen und der strahlentherapeutischen Praxis im selben Haus wird der onkologische Schwerpunkt um ein großes Spektrum diagnostischer Möglichkeiten wie Sonografie, Computertomografie, Kernspintomografie, PET-CT und Szintigrafie ergänzt. Aber auch spezielle therapeutische Verfahren wie punktgenaue Strahlentherapie und interventionelle lokalisierte Tumortherapien werden angeboten. Gemeinsam mit der Klinik Dr. Hancken, dem Elbeklinikum Stade sowie den Hausärzten und Fachärzten der Elbe-Weser-Region sind die Patienten in einem Netzwerk vertrauensvoller und zuverlässiger ärztlicher Kooperation optimal medizinisch betreut.

Sollte einmal eine stationäre onkologische oder palliativmedizinische Behandlung erforderlich sein, so können Sie dazu in der Klinik Dr. Hancken aufgenommen werden und werden auch dort direkt von uns mitbetreut.

Seit über 30 Jahren besteht eine enge Kooperation mit den Frauenkliniken und den chirurgischen Kliniken des Elbeklinikum Stade und Buxtehude. Als Gründungsmitglied der Tumorzentren ist die Praxis seit 2007 zertifizierter Kooperationspartner des Brustzentrums Stade-Buxtehude (rezertifiziert 2010, 2013, 2016) und des Darmzentrums Elbe-Weser (rezertifiziert 2010, 2013, 2016).

Im Februar 2010 wurde unser Qualitätsmanagementsystem nach ISO 9001:2008 zertifiziert (rezertifiziert 12/2013).

Team Chemo-Ambulanz (Tagesklinik)
von links: Daniela Sieb, Traute Gross, Elisabeth Tyranowski,
Silke Borm, Sara Peters