Beratung zu sozialrechtlichen Themen

Hilfe bei sozialrechtlichen Themen

Zu den sozialrechtlichen Themen gehören:

  • Antrag nach dem Schwerbehindertenrecht (SGB 9)
  • Rehabilitation, Vermittlung und Beantragung einer Anschlussheilbehandlung, einer onkologischen Nachsorgekur (nach SGB 5 und 6), oder eines Sanatoriumsaufenthaltes bei den zuständigen Kostenträgern
  • Vorbereitung der Entlassung aus dem Krankenhaus und Sicherung der häuslichen Versorgung z. B. durch Vermittlung eines ambulanten Pflegedienstes
  • Leistungen aus der Pflegeversicherung und Vermittlung von Hilfmitteln für die häusliche Pflege (z. B. Krankenbett, Rollstuhl)
  • Vermittlung in Kurzzeitpflege-, vollstationäre Pflege- und Hospizeinrichtungen
  • Unterstützung bei finanziellen Angelegenheiten wie Befreiung von Zuzahlungen, Anspruch auf Grundsicherung, Sozialgeld, ALG II, Rente, Zuschüsse aus Spendenaktionen
  • Informationen zu rechtlichen Angelegenheiten, z. B. Betreuungsrecht, Patientenverfügung, Vollmacht und Testament
  • Einleitung von rechtlichen Betreuungen bei den zuständigen Amtsgerichten
  • Beratung und Vermittlung ambulanter Hospizdienste an Ihrem Wohnort
  • Beratung bei allen sozialen Problemen, die mit dem Krankenhausaufenthalt, seinen Ursachen und Folgen in Zusammenhang stehen.

Wir helfen Ihnen bei...

Klinik Dr. Hancken

  • 04141 / 604 - 0

Chefarzt Prof. Dr. S. Frühauf

Onkologische Station

Palliativstation


Abteilung Psychoonkologie
und Sozialdienst
Frau Piotrowski

  • 04141 / 604 - 150

Harsefelder Str. 6-8
21680 Stade


SAPV - Palliativteam Niederelbe