Strahlentherapie und Radioonkologie

Tumorzentren und Zertifizierungen

Im Februar 2010 wurde das MVZ Hämatologie, Onkologie und Strahlentherapie und Palliativ medizin nach ISO 9001:2008 erstzertifiziert. Eine erfogreiche Re-Zertifizierung erfolgte in 2013.

Durch die enge Zusammenarbeit mit dem radiologisch-nuklearmedizinischen MVZ und dem medizinisch-onkologischem Teil unseres MVZ im selben Haus wird die Strahlentherapie um ein sehr großes Spektrum diagnostischer Möglichkeiten ergänzt. Aber auch spezielle therapeutische Verfahren wie systemische Chemotherapien und interventionelle lokalisierte Tumortherapien werden angeboten. Gemeinsam mit der Klinik Dr. Hancken, dem Elbeklinikum Stade sowie den Hausärzten und Fachärzten der Elbe-Weser-Region sind die Patienten in einem Netzwerk vertrauensvoller und zuverlässiger ärztlicher Kooperation optimal medizinisch betreut.

Sollte eine stationäre onkologische, strahlenterapeutische oder palliativmedizinische Behandlung erforderlich sein, so können Sie dazu in der Klinik Dr. Hancken aufgenommen werden. Sie werden auch dort direkt von uns mitbetreut.

Seit 2007 ist das MVZ zertifizierter Kooperationspartner des Brustzentrums Stade-Buxtehude (rezertifiziert 2010) und des Darmzentrums Elbe-Weser (rezertifiziert 2010).