Sie sind hier :
  1. Startseite
  2. Diagnostik
  3. Röntgen

Röntgendiagnostik

Was ist eine Röntgenuntersuchung?

Mit der Röntgendiagnostik können unterschiedliche Krankheiten wie z. B. der Lungen, der Brust,des Magen-Darmtraktes,der Nieren, der Nasennebenhöhlen, der Venen sowie des Muskuloskeletalen Systems dargestellt und voneinander abgegrenzt werden, um so eine gezielte Therapie zu ermöglichen.

Seit der Entdeckung der "X-Strahlen" durch Wilhelm-Konrad Röntgen 1895 in Würzburg, hat die Entwicklung dieser Durchleuchtungs- und Aufnahmetechnik auch in unserer Klinik und Praxis zu immer genaueren und strahlungsärmeren Verfahren geführt.
Moderne elektronisch gesteuerte schnelle Geräte liefern heute z.T. digitale strahlungsarme präzise Bilder über Veränderungen z.B. an den Lungen, an den Knochen sowie an den Brustdrüsen bei Mann und Frau.

Ist eine Röntgen-Untersuchung schmerzhaft?

Die Untersuchung selbst ist völlig schmerzfrei. Für die Untersuchung muss man jedoch einige Sekunden still liegenbleiben und ggf. die Luft anhalten.

Bei einigen Untersuchungen ist es unter Umständen nötig eine Infusionsnadel in den Arm zu legen was, in etwa so unangenehm ist, wie Blutabnehmen.

Wie kann ich mich vorbereiten?

Bei vereinzelten Spezialuntersuchungen kann eine Vorbereitung notwendig sein. In der Regel ist aber keine Vorbereitung notwendig.

Kann man mit Röntgen alles untersuchen?

Ja. Es gibt unterschiedliche Röntgenuntersuchungen, die je nach Fragestellung des überweisenden Arztes durchgeführt werden können (z.B. Röntgen von Knochen, aber auch eine Computertomografie, die innere Organe darstellen kann).

Was muss ich zur Untersuchung mitbringen?

Versicherte der gesetzlichen Krankenversicherung müssen Ihre Versichertenkarte und eine Überweisung von Ihrem Arzt mitbringen.

Versicherte einer privaten Krankenversicherung sollten ebenfalls einen Überweisungsschein mitbringen. Anhand der Fragestellung auf dem Überweisungsschein kann eine zielgenauere Untersuchung erfolgen.

Röntgen

Klinik Dr. Hancken Stade

  • Tel: 04141 / 604 - 400

Elbe Klinikum Stade

  • Tel: 04141 / 97 - 1551

Buxtehude

  • Tel: 04161 / 7405-0

Bremervörde

  • Tel: 04761 / 9331-0

Cuxhaven

  • Tel: 04721 / 7826-37

Lilienthal

  • Tel: 04298 / 4193-0