Werbeagentur für Krankenhäuser
christoph hancken klinik

Moderne Medizin erhält ihren Wert erst durch die Menschen

In den MVZ Klinik Dr. Hancken bieten wir Ihnen eine Vielzahl moderner radiologischer Verfahren – MRT, CT, digitales Röntgen, Mammographie, Strahlenbehandlungen und medikamentöse Tumortherapien – sowie großes medizinisches Wissen und Erfahrung, um Sie und Ihre Ärzte bei Diagnose und Therapie zu unterstützen.

Standortsuche über Ort

Standortsuche über Leistung

Jetzt Termin vereinbaren

04141/6040

Untersuchungen

In unseren radiologischen Praxen werden Sie an Geräten der jüngsten Bauart untersucht. Insgesamt betreiben wir an allen acht Standorten zusammen zehn Kernspintomographen, acht Computertomographen sowie moderne digitale Röntgenanlagen und Niedrig-Dosis- Mammographiegeräte.

„In den MVZ Klinik Dr. Hancken werden Sie von Ärzten und Ärztinnen betreut und untersucht, die sich durch große Erfahrung, intensive Kenntnisse und umfassende Kompetenzen in ihrem Fachgebiet auszeichnen“

Dr. Thilo Töllner, Leitender Arzt des Mamma-Zentrums im MVZ Radiologie und Nuklearmedizin Klinik Dr. Hancken Stade

„Durch das breite Leistungsspektrum der Klinik Dr. Hancken-Gruppe bieten wir auch jungen Medizinern interessante Weiterbildungsplätze in der Radiologie, Nuklearmedizin, Strahlentherapie und Hämatoonkologie“

Dr. Kersten Mückner, Chefarzt des MVZ Radiologie und Nuklearmedizin Klinik Dr. Hancken im Elbe Klinikum Stade

Behandlungen

In der Klinik Dr. Hancken und in dem medizinischen Versorgungszentrum für Hämatologie, Onkologie, Strahlentherapie/Radioonkologie und Palliativmedizin bieten wir Ihnen eine Vielzahl von unterschiedlichen Therapien an, die wir genau auf Ihre Erkrankung und den Behandlungsverlauf anpassen und anwenden.

Zu unserem Leistungsspektrum bei der Behandlung von Krebserkrankungen gehören hochpräzise Strahlentherapien und sowie die neuesten Chemo-, Hormon- und zielgerichteten Immuntherapien bis zu hochkomplexen personalisierten medikamentösen Behandlungen, die oft auch im Rahmen von internationalen Studien eingesetzt werden. In vielen Fällen können Sie ambulant behandelt werden, aber auch jederzeit, wenn es der Therapieverlauf erfordert, in unserer Fachklinik stationär aufgenommen werden. Dort werden Sie von den selben Ärzten betreut, die Ihnen von der ambulanten Versorgung bekannt und vertraut sind.

Darüber hinaus behandeln wir Gefäßerkrankungen und -verschlüsse wie Aneurysmen, Raucherbeine und sogar Schlaganfälle mit minimalinvasiven,  modernsten Methoden der interventionellen Radiologie. Ausserdem werden bei uns auch seit mehr als 60 Jahren Radiojodtherapien bei bestimmten Schilddrüsenerkrankungen durchgeführt. Für unsere SchilddrüsenpatientInnen haben wir eine eigene Station mit Wintergarten, Bibliothek und Wlan eingerichtet.

Bei allen Behandlungen ist es unser Bestreben Ihnen alle Möglichkeiten einer modernen medizinischen Versorgung zu bieten, die Rücksicht auf Ihre speziellen Bedürfnisse nimmt.

„Die einfühlsame und rücksichtsvolle Behandlung und Begleitung unserer Patienten ist über die technischen Aspekte einer Behandlung hinaus wesentlicher Bestandteil unseres Handelns. Im Zentrum unserer Behandlungen steht immer der individuelle Patient“

Dr. Markus Herrmann, Leitender Arzt des Zentrums für Strahlentherapie und Radioonkologie
MVZ Hämatoonkologie, Strahlentherapie/Radioonkologie und Palliativmedizin Klinik Dr. Hancken, Stade

„In der Klinik Dr. Hancken und in dem medizinischen Versorgungszentrum für Hämatologie, Onkologie, Strahlentherapie/Radioonkologie und Palliativmedizin bieten wir Ihnen eine Vielzahl von unterschiedlichen Therapien an, die wir genau auf Ihre Erkrankung und den Behandlungsverlauf anpassen und anwenden.“

Dr. Johannes Meiler, Leitender Arzt der Sektion Hämatologie, Onkologie und Palliativmedizin
im MVZ Hämatologie, Onkologie, Strahlentherapie und Palliativmedizin
Klinik Dr. Hancken, Stade

 

Partnerschaften und Kooperationen

Die Klinik-Dr. Hancken-Gruppe hat zusammen mit den Fachabteilungen der Elbe Kliniken Stade-Buxtehude und den niedergelassenen Fachärzten der Elbe-Weser-Region spezielle Zentren gegründet, in denen  bestimmte Tumorkrankheiten und Gefäßerkrankungen interdisziplinär nach den aktuellen Leitlinien und anerkannten Verfahren der Fachgesellschaften diagnostiziert und behandelt werden. Den Patientinnen und Patienten garantiert die Aufnahme in diese Zentren, dass sie die bestmögliche Behandlung nach aktuellen Standards erhalten. Jeder einzelne Fall wird in den sogenannten Tumorboards der FachärztInnen aus der beteiligten Fachrichtungen besprochen. Die Radiologen, Radioonkologen und Hämato-Onkologen MVZ Klinik Dr. Hancken übernehmen in diesen Zentren  die radiologische Diagnostik, das Tumorstaging, die Strahlentherapie und die systemische Therapie.

Aktuelle Meldungen aus der Klinik Dr. Hancken

Ernährung und Krebs. Was kann ich tun?

09.08.2019 - Praxisnahe Fortbildung für Ärzte und medizinisches Fachpersonal Das ist oft die Frage von Patienten, wenn eine Tumorerkrankung aufgetreten ist. Hier spielt die richtige Ernährung eine wesentliche Rolle. In der Tumorprävention wurde in den letzten Jahren der Einfluss von Lifestyle-Faktoren auf die Tumorentstehung herausgearbeitet. Bei operativen Eingriffen hängt das Ergebnis vom körperlichen Allgemeinzustand des Patienten, der […]

Mehr

Neue radiologische Praxis in Rotenburg

20.12.2018 - „Mit unserem neuen MVZ wollen wir die ambulante radiologische Versorgung der Menschen im Landkreis Rotenburg verbessern,“ sagt Dr. Christoph Hancken, Geschäftsführender Gesellschafter der Klinik Dr. Hancken-Gruppe. Seit 14. August kann in den neuen Räumen in der Bergstraße auch die gesamte Palette der radiologischen Diagnostik eingesetzt werden.

Mehr

Klinik in Lila

15.12.2018 - Zum 5. Weltpankreaskrebstag im November wurden in Stade die Klinik Dr. Hancken und das Elbe Klinikum lila angestrahlt, um die Öffentlichkeit für Diagnostik und Behandlung von Bauchspeicheldrüsenkrebs zu sensibilisieren. Beide Institute arbeiten im Pankreaskrebs-Zentrum Elbe-Weser zusammen, wobei wir die radiologische Diagnostik sowie die hämatoonkologischen Behandlungen, die Strahlentherapien bzw. radioontologischen Behandlungen sowie die palliativmedizinische Betreuung übernehmen […]

Mehr